Kondition durch Ausdauertraining

Die Ausdauer ist in vielen Sportarten das A und O, um gute Leistungen auf dem Platz bringen zu können. Darum werden zusätzliche Einheiten auch immer in das Training integriert.

Bei der U23 der Stuttgarter Kickers setzt Trainer Dieter Märkle auf längeres Auslaufen. Im Anschluss an das Training laufen die Jungs noch einmal zwischen 35 und 40 Minuten. Unter Berücksichtigung der leistungsdiagnostischen Tests sollen die Sportler eine bestimmte Geschwindigkeit halten, die ihre Herzfrequenz kontinuierlich auf einer Höhe hält. Sie bekommen einen Brustgurt zur Herzfrequenzmessung umgeschnallt sowie eine Pulsuhr an das Handgelenk, um ihren Puls zu kontrollieren. Die Werte, die sie dabei einhalten müssen, sind abhängig von Alter und Geschlecht des Sportlers. Ihr möchtet eure optimale Herzfrequenz für das Training der Ausdauerleistungsfähigkeit ermitteln? Dann informiert euch hier. Genügend weitere Beispiele sind ebenfalls im Internet zu finden.

Weiterführende Links

Das könnte dich auch interessieren: Trainingstipp Belastungsmanagement

Hier findest du weitere Informationen zur Porsche Jugendförderung bei den Stuttgarter Kickers

Sei immer auf dem Laufenden mit dem Turbo-Newsletter

 

 

Zurück zur Übersicht

Kommentare

Kommentar verfassen:

 
* Pflichtfelder