Innovatives Training mit dem Soccerbot

Von einem Computer auf einem virtuellen Spielfeld trainiert werden? Das ist keine Reise in die Zukunft, sondern technisch bereits möglich! Und nicht nur das: Bei den Nachwuchstalenten in der RB Leipzig Akademie gehört der SoccerBot, weltweit eines der modernsten Fußballübungsgeräte, mittlerweile schon zum Trainingsalltag!

Auf den ersten Blick handelt es sich dabei um einen kreisrunden Raum. Hat man diesen Raum aber erst einmal betreten, steht man inmitten eines Fußballfelds und kann mit vielen unterschiedlichen Übungen sowohl schnelle Reaktions- und Wahrnehmungsfähigkeit als auch verschiedene Fußballtechniken trainieren. Aloscha Shpilevski, Trainer der U13 bei RB Leipzig und die drei Jugendspieler Elias, Julius und Sammy geben euch einen kleinen Einblick in ihr Training mit dem SoccerBot!

Weiterführende Links

Das könnte dich auch interessieren: Der Traum von der Profiliga zum Greifen nahe

Hier findest du weitere Informationen zur Nachwuchsförderung bei RB Leipzig.

Sei immer auf dem Laufenden mit dem Turbo-Newsletter

Zurück zur Übersicht

Kommentare

Kommentar verfassen:

 
* Pflichtfelder