Gehirntraining mit Bewegung

Übungsanleitung zu Life Kinetik® von RB Leipzig U16-Trainer Aloscha Shpilevski:

In allen Trainingsbereichen, vor allem aber im Koordinationstraining, verfolgen wir bei RB Leipzig den Ansatz der Life Kinetik®, wobei es darum geht, die Jungs mit verschiedenen Signalen zum Handeln zu bewegen und so die Reflexe, die Koordination und das Gedächtnis zu trainieren. Im Training werden dann beispielsweise verschiedene Bälle auf ein Händeklatschen zwischen den Spielern mit dem Fuß übergeben; die Hütchen in den Händen werden erst in dem Moment übergeben, wenn ich die Hand hebe; auf Zuruf einer Farbe müssen sich die Spieler mit dem Ball am Fuß auf das jeweilige Hütchen zubewegen.

Weiterführende Links

Das könnte dich auch interessieren: Gesunde Ernährung als Trainingsgrundlage

Hier findest du weitere Informationen zur Porsche Jugendförderung bei RB Leipzig

Sei immer auf dem Laufenden mit dem Turbo-Newsletter

 

 

Zurück zur Übersicht

Kommentare

Kommentar verfassen:

 
* Pflichtfelder